Zum Inhalt springen

Finanzierung der Beratung

Unsere Beratung wird zum größten Teil durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Der Erstkontakt am Telefon ist kostenlos. Den Ratsuchenden wird ein Eigenanteil von 40 € plus den entstandenen Fahrtkosten der Berater pro Beratungstermin in Rechnung gestellt. Es gilt jedoch der Grundsatz, dass eine Beratung nicht an den Kosten scheitern darf.

 

Um den Eigenanteil für die Hilfesuchenden weiterhin so gering halten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Vereine und Einzelpersonen können Mitglied unseres Vereins werden. Wir sind dankbar für Spenden. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt aus (Unser Spendenkonto: IBAN DE23 4726 0307 0023 7200 00; BIC GENODEM1BKC))..